Angel in Disquise - de

14. listopadu 2007 v 16:42 | Jana a Katy |  Texty - DE
Ich wurde betrunken
Es gibt kein Schicksal
Eine offene Wunde
Ich bin zu tief
Ich kann es nicht glauben
Irgendwann
Wirst du das nehmen, was von mir übrig ist?
Reanimiere mein Vertrauen ans Schicksal

Engel in einer Verkleidung - du hast meine Seele gerettet
Aber du machst, dass mein Herz blind wird
Mein teuflischer Zorn im Innern - Ich kann es nur nicht gehen lassen
Weil es sich so richtig anfühlt
Du machst, dass mein Herz blind wird

Die Stadt schläft
In den leeren Straßen
Kein Schimmer der Hoffnung - gottversunken
Es gibt kein Entrinnen
Ich fürchte mich so davor
kalt zu sein
Nur um mit der Gesellschaft fertig zu werden

Reanimiere mein Vertrauen ans Schicksal

Es gibt kein Schicksal
Wir wurden betrogen
Kannst du mein Gewissen beruhigen (erleichtern)?
Ich bin blind vor Zorn
Reanimiere
mein Vertrauen ans Schicksal
Suche das tiefe, verborgene Innere
und heile den Schmerz
 

Buď první, kdo ohodnotí tento článek.

Nový komentář

Přihlásit se
  Ještě nemáte vlastní web? Můžete si jej zdarma založit na Blog.cz.
 

Aktuální články

Reklama